Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

Erfassen und Auswerten - schnell und einfach

B-control – volle Kontrolle für Ihren Energiebedarf

Mit unseren Produkten von B-control ist das flächendeckende Erfassen und Dokumentieren Ihres elektrischen Energiebezugs leichtes Spiel. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, mit Hilfe der ermittelten Daten dauerhafte Optimierungen durchzuführen und somit mit einfachen Mitteln viel Energie zu sparen.

 

Und so funktioniert’s:

Der B-control Energymanager ist ein Vier-Quadranten-Zähler mit integriertem Prozessor und hoher Konnektivität, der zudem mit zwei Gigabyte über eine hohe interne Speicherkapazität verfügt. 

 

Hier geht´s zum Energy Manager

Der Energy Manager: Messtechnik, Datenspeicher, IT und Automatisierungsfunktion in Einem

Die einfache Kombination der Smart-Meter-Funktion mit integriertem Speicher, Webserver und LAN / WLAN Schnittstelle macht B-control zum extrem präzisen Helfer Ihrer Datenerfassung. Das gesamte System wird komplettiert durch ein Langzeit-Archiv sowie eine unkomplizierte Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur. Die Installation findet dabei einfach im Schaltschrank bzw. im Verteilerschrank statt.

Über integrierte zu- bzw. abschaltbare Funktionen erhalten Sie einen hohen Automatisierungsgrad für die Datenübertragung. Modbus TCP oder RTU erlauben die schnelle Integration des Gerätes in andere Softwareapplikationen.

 

Kompakter Einbau

Dank seinem einmaligen Formfaktor ist der Energy Manager schnell und einfach in bestehende Schaltschränke kompakt und platzsparend einbaubar. Ergänzt wird er durch eine einphasige Sensorik, die Sensorbars, mit denen bis zu 96 Messstellen pro Energy Manager realisiert werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

Visualisierung - Übersichtlich und intuitiv

Bei Strömen über 63 Ampere kann der Stromverbrauch auch über externe Messwandler erfasst und visualisiert werden.

Mit der B-Studio Software visualisieren Sie ganz einfach Ihre Messdaten auf allen Endgeräten. In Echtzeit sehen Sie genau, an welcher Verbrauch an den einzelnen Messstellen stattfindet – das bedeutet: lückenlose Kontrolle.

Auch die Archivierung der Daten erfolgt zentral über die entsprechende Software. 
 

 

 

Zusammenfassen und Messspektrum erweitern mit dem GW100 Gateway 

Das Gateway GW100 koppelt mehrere EM 300 und erlaubt die zusätzliche Verarbeitung von M-Bus-Zählern. Des Weiteren werden durch das Gateway der Anschluss an Cloud Lösungen und weitere Automatisierungsfunktionen realisiert. Zum Einsatz kommt das GW100, wenn zusätzliche Wärme- oder Wasserzähler dokumentiert werden sollen.