Fehler

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um auf dieser Seite zu surfen

EM 210

Energy Manager

Die perfekte Kombination aus Erfassung, Speicherung und Visualisierung des bezogenen und des eingespeisten Stromes in kompakter Form.

Energy Manager EM 210
  • Vollintegrierter Smart Meter *
  • 3-Phasen Wirkleistungs-Energiemessung
  • Bezug und Einspeisung in Echtzeit
  • Direktanschluss bis 63 A bzw. über externe Messwandler von 100 A bis zu 600 A (Beispiel; auch höhere Ströme möglich)
  • Hutschienenmontage (4 TE)
  • Basis

    Information

    LEISTUNGSUMFANG ENERGY MANAGER EM 210     

    • Messung Strombezug- und Einspeisung je Phase

    • Speicherung der Messdaten im Gerät

    • Integrierter Webserver

    • Visualisierung über Weboberfläche, IOS-App, Android-App

    • Darstellung der Messwerte für Strombezug- und Einspeisung in Summe und je Phase in kWh

    • Darstellung Gesamtstromverbrauch und Verbrauch je Phase in Euro

    • Manueller und automatischer Datenexport der Messwerte über E-Mail, FTP

    • LAN Schnittstelle (EM210 L), LAN/RS485 Schnittstelle (EM210 LR)

    • optionales Zubehör: Smart Heater für einfaches Plug&Play-Energie-Management

     

     

    * Nicht zur Erzeugung abrechnungsrelevanter Daten zugelassen

  • Detail

    Spezifikation

    Eigenverbrauch

    Anlaufstrom:

    <mA

    Spannungspfad:

    <0,01VA pro Phase

    Strompfad:

    <2VA pro Phase

    Gesamtgerät:

    <5W ohne aktiviertes WLAN

    Strom:

    Nennstrom 5 A, Grenzstrom 63 A

    Prozessordaten

    Prozessor:

    ARM9 Prozessor mit 450 MHz, DDR2 RAM mit 128 Mbyte eMMC Flash 4 GByte (2 GB für permanente Datenspeicherung )

    Betriebssystem

    Betriebssystem:

    Embedded Linux mit integriertem TCP/IP Stack und SQLite-Datenbank

    Schnittstellen (Standard)

    LAN:

    10/100 Mbit

    WLAN:

    (802.11b/g/n) für Datenübertragung über Modbus TCP bzw. über Json/Ajax

    RS485:

    Half-Duplex, max. 115200 Baud, für optimale Anbindung des B-control Smart Heaters, keine galvanische Trennung

    Produktnormen

    Produktnormen:

    EN 61010, EN 50428, EN 60950

    Spannungs- und Stromeingänge

    Bemessungsspannung:

    230/400 V AC

    Frequenz:

    50 Hz ± 5% (110 V 60 Hz auf Anfrage)

    Technische Daten

    Betriebsspannung:

    230 V ± 10%

    Montage

    Drehmoment für Schraubklemmen:

    2 Nm

    Mechanisch:

    von 1,5-25 mm²

    Anschlussquerschnitt:

    10-25 mm²

    Messgenauigkeit

    Genauigkeitsklasse:

    gemäß IEC 61557-12 Bezogen auf den Messwert, Energiemanager

    Spannung:

    ±0,5%

    Strom:

    ±0,5%

    Blindenergie:

    Klasse 1

    Wirkleistung:

    ±1,0%

    Scheinleistung:

    ±1,0%

    Blindleistung:

    ±1,0%

    Leistungsfaktor:

    ±1,0%

    Wirkenergie:

    Klasse 1

    Betriebsbedingungen

    Umgebungstemperatur:

    -25°C ... +45°C

    Lagertemperatur:

    -25°C ... +60°C

    Relative Luftfeuchte:

    Bis zu 75 % im Jahresdurchschnitt, (nicht kondensierend) bis zu 95 % an bis zu 30 Tagen/Jahr

    Max. Höhe bei Betrieb:

    2000 m über NN

    Mechanische Daten

    Material Gehäuse:

    Glasfaserverstärktes Polyamid

    Glühdrahtprüfung:

    Nach IEC 695-2-1

    Schutzklasse /-art:

    II / IP2X

    Gewicht:

    0,3 kgkg

    Größe (H x B x T):

    88x70x65 mm

    Leistungsanschlüsse

    Anschlussquerschnitt:

    10-25 mm²

  • Downloads

    für EM 210

 

 

 

 

 

 

Mit TQ zum Erfolg

Von der Idee bis zur Serienreife entwickelt und produziert TQ elektronische Leiterplatten, Baugruppen und Geräte nach kundenspezifischen Anforderungen (E²MS). Das Dienstleistungsspektrum reicht von Anwendungen im Bereich der Industrieelektronik über Medizintechnik, Automatisierungstechnik und Messtechnik bis hin zur Verkehrs- und Transporttechnik.

  • Formfaktor der Geräte für den Einbau im zentralen Verteilerschrank
  • B-control  Produktserie ist skalierbar, von der Datenerfassung bis zur aktiven Steuerung des Energieverbrauchers
  • System kann auch nachgerüstet werden
  • Qualität IPC Klasse 3 – weitergehende Fertigungsnorm der Industrieelektronik
  • Entwicklung und Produktion der Komponenten in Deutschland